Entschlammventil B10.3

Beschreibung:
– Gehäuse ohne Deckel
– drehende, steigende Spindel
– zwei Handräder, ein großes Rad zum Öffnen und Schließen, ein kleines Rad zum Entfernen von Schmutz vom Sitz
– Dichtflächen mit Hartmetall (13Cr) oder Stellite 6 aufgeschweisst
– direkte Form des Gehäuses
– entspricht den Anforderungen der Richtlinie  2014/68/EU und der Norm EN 13 709
– Prüfen verläuft nach der Norm EN 12266-1; Teil 2

Ausführungsmöglichkeiten:
– Graphitdichtung

KATALOGBLATT

PN

63–500

DN

10–50

Pracovní teplota

-10–580 °C

Médium

trübes Kesselwasser (Kesselschlamm und Schlamm)

Materiál

1.0460, 1.7335, 1.7383, 1.4571 (nur bis PN 400)

Připojení

Anschweißenden, Flansche

Ovládání

Handrad